E02 - 1x1 der Erbenermittlung

Mittwoch 08.02. - Donnerstag 09.02.2017 in Fulda

 

Zielgruppe

Der Einführungskurs vermittelt Ihnen als Nachlasspfleger/in die notwendigen Grundlagen zur erfolgreichen Erbenermittlung. Die Veranstaltung ist für Anfänger wie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

 

Inhalte

Das Seminar stellt die gesetzlichen Erbfolge und die unterschiedlichsten Ansätze der Erbenermittlungsmöglichkeiten dar. Im Einzelnen werden folgende Themen behandelt:

Mittwoch, 08.02.2017, 10 Uhr - 18 Uhr
Referenten: Michael Doddek | Bernd Clasen

  • Gesetzliche Erbfolge
  • Grafische Darstellung der Erbfolge
  • Ordnungssysteme
  • Ortsbestimmung
  • Quellenkunde
    • Personenstandswesen und Personenstandsurkunden
    • Kichenbücher
    • Archive
    • Meldeämter
    • Zivilstandsregister
    • Adressbücher
    • sonstige Quellen
  • Quellen im Internet
    • Allgemeine Internetseiten
    • Länderspezifische Internetseiten
 

Donnerstag, 09.02.2017, 9 Uhr - 17 Uhr
Referenten: Andreas Bellersen | Thomas Lauk

  • Paläographie (Lesen alter Schriften)
    • Schriftarten
    • Schriftübungen anhand typischer Urkunden
    • Paläographie im Internet
       
  • Rechtsverhältnis des Nachlasspflegers zum gewerblichen Erbenermittler
    • Voraussetzungen der Beauftragung
    • Rechtliche Grundlagen der Beauftragung
    • Arbeitsweise des Erbenermittlers
    • Vergütung des Erbenermittlers
    • Nachlassabwicklung durch den Erbenermittler
 

Michael Doddek
Rechtsanwalt

Bernd Clasen
Dipl.-Verw.wirt

Andreas Bellersen
Dipl-Kfm.

Thomas Lauk
Dipl.-Rpfleger (FH)

 

Das Tagungshotel: Platzhirsch, Unterm Heilig Kreuz 3-5 in Fulda

Zimmer
(Beispiel)

Tagungsraum
(Beispiel)

Pausenbereich

Restaurantbereich